Blocksatz („justify“) in WordPress für alle Beiträge

Hi,

WordPress benutzt standardmäßig linksbündige Absätze. Blocksatz sieht aufgeräumter auf – also wollte ich es haben.

Dazu ruft ihr die Administration auf, wählt „Design – Editor“ und sucht in der auftauchenden style.css nach „p {„. Dort wird die CSS-Beschreibung für alle regulären Absätze („paragraph“) gegeben. Hier fügt ihr neben den vorhandenen Attributen ein:

p { 
	line-height: 22px;
	margin: 0 0 22px 0;
	text-align: justify;
}

Nach dem Speichern werden alle als Absatz definierten Texte (und das sollten i.d.R. alle sein) als Blocksatz angezeigt.

Die Änderung ist offensichtlich sehr einfach, erfordert allerdings ein Editieren des Themas. Das bedeutet: Wenn ihr das Thema irgendwann in Zukunft aktualisiert, geht die Änderung verloren und es wird (erstmal) wieder linksbündige Absätze geben. Das kann man verhindern, indem man einen Klon des Themas anlegt (d.h. das gesamte Thema dupliziert) und umbenennt, sodass es bei Aktualisierungen des ursprünglichen Themas nicht überschrieben wird. Der Nachteil ist natürlich, dass ihr dann von der Aktualisierung nichts mehr mitbekommt. Das macht allerdings nichts, solange keine Sicherheitslücken auftauchen; die meisten Theme-Updates sind nur optische Verbesserungen.

4 Gedanken zu „Blocksatz („justify“) in WordPress für alle Beiträge

Schreibe eine Antwort zu Thomas Terler Antwort abbrechen