Schlagwort-Archiv: Wordpress

Deutsche Sprachdateien für WordPress Surface Theme

Hi,

ich habe heute ein nettes neues Thema installiert: Das Surface Theme. Es gibt noch ein paar kleinere Sachen, die für meinen Geschmack daran verbessert werden könnten, aber insgesamt ist es ein hübsches, aufgeräumtes und handliches Thema. Leider konnte ich keine deutsche Übersetzung finden. Mithilfe von Codestyling Localization habe ich das Thema übersetzen können.

Die Übersetzung ist noch nicht perfekt. Ich habe den Administrationsbereich ausgelassen und nur die Dinge übersetzt, die für Besucher zu sehen sind. Dabei fehlen leider einige Elemente (z.B. „Author“), die anscheinend noch nicht dynamisch übersetzt werden können. Macht aber nichts – funktioniert auch so schon recht gut. Die Dateien müssen nach /wp-content/themes/surface/languages/ kopiert werden. Wenn die WordPress-Sprache global auf de_DE gestellt ist (und das ist bei deutschen WordPress-Installation normalerweise der Fall), dann sollte das klappen. Weiterlesen

Sprung zum Seitenanfang bei NextGenGallery-Thickbox

Hi,

die NextGenGallery-Thickbox springt in der originalen Konfiguration beim Schließen der Thickbox immer nach oben zum Seitenanfang. Das kann recht nervig sein. Eine integrierte Option sucht man bei NGG vergeblich. Abhilfe verschafft eine Modifikation der /wp-content/plugins/nextgen-gallery/shutter/shutter-reloaded.js (Quelle).

Dazu müssen lediglich zwei Zeilen auskommentiert werden: Weiterlesen

EXIF in NextGenGallery-Thickbox einbinden

Hi,

NextGenGallery ist ziemlich cool zur Bilderverwaltung. Leider hat sie einen großen Nachteil: Man bekommt EXIF-Daten nur in der Bilderbrowser-Ansicht angezeigt. Will man sie in der normalen Bilderliste – die durch die Thumbnails sehr schön übersichtlich ist – haben, muss man sie entweder in den ALT-Tag der Links legen (sodass man sie beim Darüberfahren mit der Maus angezeigt bekommt), oder man schreibt sie in die Description der Thickbox. Letzteres Verfahren gefällt mir am besten, erfordert aber ein paar Änderungen an der Datei /wp-content/plugins/nextgen-gallery/view/gallery.php.

Zuerst muss man wissen, wie NGG mit den EXIF-Daten umgeht. Es gibt eine Variable $images, welche alle Informationen über die in der Gallerie vorhandenen Bilder enthält. In jedem $image von $images steckt wiederum $image[meta_data]. In meta_data stecken dann endlich solche Dinge wie aperture, focal_length und so weiter, an die wir heranwollen.

Weiterlesen