New to Edinburgh

10. September: An afternoon in Old Town

12. September: Das ganz, ganz andere Seminar

2013-09-12 14.15.09Die School of History, Classics and Archaeology in Edinburgh residiert in einem Flügel der alten Medical School. Sie hat, je nach Zählweise, zwischen 5 und 8 Stockwerke. Das gesamte Gebäude gehört den Historikern, Klassizisten und Archäologen, und deren Zahl ist recht überschaubar (wenn man alle zusammen nimmt, sind wir in diesem Jahrgang geschätzt um die 150 Postgraduates). Es gibt riesige Aufenthaltsräume, getrennt nach Undergraduates, Postgraduates und PhDs, es gibt ebenso riesige und ebenso getrennte Arbeitsräume, kleine Lounges und „Student Resource Rooms“, die eigentlich Bibliotheken sind. Die Gänge sind lang, verschachtelt und in unbekannten Stockwerken sollte man es vielleicht mit Theseus halten, um vor Mitternacht wieder herauszufinden.

2013-09-12 13.01.04

Die Representatives hatten es geschafft, für ihren Pizza-Abend den besten Raum auf dem gesamten Campus zu buchen: McEwan Hall Reception Room, ein nobler holzgetäfelter Raum mit schweren Gemälden ehemaliger (vermutlich frühneuzeitlicher…) Uni-Größen. In diesem Ambiente werden normalerweise die Ehrendoktorate an Leute wie Bill Clinton, Michail Gorbatschow oder E. L. James verliehen. „We don’t normally rent this room out to students“, hatte ihnen der Mann von der Raumvergabe gesagt, und indeed: Nachdem die Konferenz, die den Raum vor uns hatte, eine gute Stunde überzogen hatte und wir allmählich am Frieren waren, kam fünf Minuten nach unserem Einzug ein Typ von der Security vorbei, der nicht glauben wollte, dass wir den Raum reserviert hätten, und uns hinauswarf. Immerhin: Five Minutes of Glory!

2013-09-12 19.21.07

Kommentar verfassen